Das tipi en das "de Waard"

Zwei schöne Zelte, aber mit total unterschiedlicher Ausstrahlung und Atmosphäre.

Das Tipi ist ein modernes Indianerzelt. Die Basis dieser ursprünglichen Form des Zeltes war ein Kreis, in dessen Mitte sich das Feuer befand. Heutzutage ist das Feuer in einem Holzofen „gefangen“. Gemeinsam sitzt man um das Feuer in einer Runde. Das “de Waard” entstand durch eine Inspiration eines nordholländischen Stolpboerderij (Bauernhof). Mit ein wenig Fantasie erkennt man dies an dem Entwurf. Beide Zelte sind komplett eingerichtet. Es sind Betten, mit guten Matratzen, auf denen man sehr gut schlafen kann, vorhanden.Es gibt eine Küche mit Kühlschrank und Herd und einfacher Ausstattung. Vor dem Zelt steht ein Tisch mit Bänken, an dem man essen kann. Ein Grill ist ebenfalls vorhanden.
Du musst nur, aussen ein Schlafsack, deine persönlichen Sache mitbringen. Wirklich campen, alles vorhanden!

Das Tipi

Das Tipi ist ein Vierpersonenzelt. Vor dem Ofen, auf den vielen weichen Kissen, kann man gemütlich kuscheln. Die vielen Kissen schaffen eine romantische Atmosphäre. Unter den Kissen sind gute Matratzen und Sprungrahmen. Es gibt vier Schlafgelegenheiten, eine Doppelte und zwei Einzelne. Tagsüber hält man sich im Außenbereich auf. Unter der großen Plane befindet sich eine outdoor-Küche mit Tisch und Bänken, an denen gegessen werden kann. Natürlich gibt es auch einen Schwenkgrill.

Das “de Waard”

Die Zelte von “de Waard” sind berühmt. Für einen Campingliebhaber sind sie eigentlich direkt erkennbar. Das Vierpersonenzelt besteht aus zwei Schlafräumen. Einer mit einem Doppelbett und einer mit zwei Einzelbetten. Vor den Schlafräumen befindet sich ein Aufenthaltsraum, wo man aufrecht stehen kann. Eventuell kann die Küche nach draußen verlegt werden.

Tipi und "de Waard"Preise pro Nacht bei 1 oder 2 NächtenPreise pro Nacht bei mehr als 2 NächtenPreise bei 7 Nächten oder mehr
€ 55€ 50€ 315,- (€ 45,- pro Nacht)

Holz zum Heizen des Ofens (Tipi) ist im Mietpreis inbegriffen. Holz für ein Lagerfeuer, kostet € 0,60 pro kilo

Das Tipi
Das „de Waard“

Bei der Buchung senden wir per e-Mail eine Buchungsbestätigung. Es ist was es Sie Kosten wird, auf diesen Betrag verlangen wir eine Anzahlung von 100 %. Für Buchungen von mindestens einer Woche benötigen wir eine Anzahlung von 30 %. Zur Zeit, die haben wir die Anzahlung (das Geld als Anzahlung auf unser Konto) erhalten, ist Ihre Buchung endgültig. Zur Bestätigung senden wir Ihnen eine e-Mail. Die restliche 70 % (bei einer Buchung von mindestens einer Woche) sollte drei Wochen vor der Anreise bezahlt werden. Nach Ihrem Aufenthalt senden wir Ihnen per Post eine Rechnung (Ende). Bei Buchungen innerhalb von drei Wochen vor der Ankunft den Gesamtbetrag plötzlich auf der Buchungsbestätigung zu entrichten. Für Buchungen, dass eine Woche vor der Anreise gibt es keine Anzahlung werden stärker nachgefragt und ist eine Buchung sofort endgültig. Die Bezahlung erfolgt hier vor Ort, sofern nicht anders vereinbart.

Stornierungsbedingungen:

Natürlich ist es noch zu verhindern ist eine Kündigung durch Bedingungen notwendig. Wir alle verstehen, daher es möglich, noch ein anderes Mal einer die Zelte ist zu genießen. Natürlich, eine Reiserücktrittsversicherung auch eine Möglichkeit und eine Anregung.