Die Natur als Unterkunft

Der Ort ist „traumhaft“. Hier kannst du  in die Natur eintauchen und mit allen Sinnen wahrnehmen was sie dir zu geben hat.

Versteckt im Siebenbachtal, mitten in einem überwältigend schönen Naturschutzgebiet, liegt die Strotzbüscher Mühle (Wassermühle). Hunderte von Jahren zogen Packtiere die beladenen Wagen die steile Strasse noch unten und wieder nach oben.
In den 50iger Jahren des vergangenen Jahrhunderts kam das Mühlrad zum Stillstand. Die „Mühle“ veränderte ihren Zweck und wurde zur Herberge. Dort konntest du essen, trinken und übernachten. Zelten am Ufer der Ueß war auch kein Problem.

Jetzt, etwa 70 Jahre später, hat sich nicht viel verändert. Obwohl die Herberge eine zeitlang nicht genutzt wurde, ist ihr nun wieder neues Leben eingehaucht worden. Sie bietet Unterkünfte für Gruppen, Familien und Einzelpersonen. An dem Ufer der Uessbach befindet sich jetzt der Naturcampingplatz.

Wo liegt die Strotzbüscher Mühle ?

Die Strotzbüscher Mühle befindet sich im Herzen der Vulkaneifel, 140 km südlich von Köln.

In der Umgebung finden Sie sprudelnde Erdgase, Lava-Formationen, Wälder und Maare (kreisförmige vulkanische Seen). In der Nähe sind viele mittelalterlichen Burgen, von denen in Alf, Cochem und Manderscheid die Bekanntesten sind. Mehr als 1000 Jahre zuvor waren es die Römer, die an den Hängen der Mosel Wein anbauten und  ihre Spuren in der Vulkaneifel hinterließen.

Nachhaltigkeit

Natur existiert durch ihren immer wiederkehrenden Zyklus. Das ist unveränderlich. Aber wenn wir sie gut beobachten und kreativ sind, ändert sie ihre scheinbare Widerspenstigkeit und zeigt sich in ihrer ganzen Schönheit.

Wir sind engagiert in der Stromerzeugung aus Wasserkraft. Unser Trinkwasser kommt aus einer Quelle. Das Abwasser wird durch eine Pflanzenkläranlage gereinigt. Heizen und die Warmwassererzeugung erwärmen wir nur mit Holz. Wir haben Bienen, Wildschweine aus dem Wald, Forellen wollen wir wieder in unserem Mühlengraben züchten und außerdem den besten Schnaps brennen. Ein Großteil von alledem sind Prozesse von Versuchen und Irrtümern. Diese Erfahrungen sammeln und teilen wir gerne mit anderen.